130 Jahre Honigsmöhne
 Kartenvorverkauf 

honigsmöhne honigsmoehne
honigsmöhne honigsmoehne
Termine Session Verein/Archiv Impressum & Datenschutz
honigsmöhne honigsmoehne
honigsmöhne honigsmoehne
honigsmöhne honigsmoehne
honigsmöhne honigsmoehne
honigsmöhne honigsmoehne
Muttertagswanderung 2018
Archiv 2018

Archiv 2018

Muttertagswanderung an Christi Himmelfahrt

von Eva Stellmach

Da uns schon so oft der Muttertag durch penetrante Regenfälle buchstäblich ins Wasser gefallen war, machen wir unsere Muttertagswanderung seit ein paar Jahren an Christi Himmelfahrt, wobei ich bewußt „Christi Himmelfahrt“ sage.

So starteten wir unsere diesjährige Wanderung in Vinxel, bei unseren Bienen, für die wir eine jährliche Patenschaft übernommen haben. Der Hobbyimker Andreas Scholz-Kessler führte uns, für einige von uns schon bekannt, für andere Möhnen zum ersten Mal, in das Leben und Wirken der Bienen ein. Es war, wie immer eine Freude ihm zuzuhören und zu sehen wie viel Spaß er an diesem zeitaufwendigen Hobby hat. Wir durften mit kleinen Eisstielen frischen Honig aus der Wabe holen und schlecken. Das machte Lust auf mehr und so kauften wir alle noch gerne ein paar Gläser „Frühtracht“ und „Sommertracht“, bevor wir uns auf den weiteren Weg machten.

Unsere Wanderung führte uns zum Rheinhöhenweg, auf dem wir bereits in der ersten Schutzhütte eine Rast einlegten, um unsere Rucksäcke vom Proviant zu erleichtern. Neben kleinen Knabbereien gab es natürlich auch den obligatorrischen Sekt und das ein oder andere Likörfläschchen. Es war mal wieder möhnemäßig lustig und wir vergaßen die Zeit, obwohl zwei Mädels, die mit dem Auto gefahren sind, im Weingut Sülz schon auf uns warteten.

Also machten wir uns auf den Weg und fanden dank unserers genialen Orientierungssinnes recht zügig, mit nur einer halben Stunde Verspätung, besagtes Weingut. Man erwartete uns bereits und im Lokal. Am bestellten Tisch probierten wir den Sommerwein und teilten uns mehrere leckere Flammkuchen. Gemeinsam fuhren wir mit der Bahn zurück.

Es war wieder einmal so schön und gemütlich, einfach ganz liebe, lustige Frauen, mit denen man sich wohlfühlen kann.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!